Bohrmaschine

Wie du vielleicht schon gemerkt hast, sind die Wände bei uns im Wohnheim ziemlich fest. Mit Hammer und Nagel kriegt man da keine Fliege platt. Darum verleihen wir eine Hilti-Bohrmaschine an alle Bewohner. Das ganze kostet pro Ausleihe 0,50 €, da die Bohrer mit der Zeit auch abnutzen und ersetzt werden müssen. Zusätzlich benötigen wir ein Ausweisdokument sowie 50 € Pfand von dir.

Hinweise (Bitte unbedingt lesen):

  • Es darf nicht in die Wand zum Bad gebohrt werden, da diese sonst kaputt gehen würde.
  • Es darf nicht ober- und unterhalb sowie rechts und links neben Steckdosen und Schaltern gebohrt werden.
  • Manchmal wird man aus Pech auf Stahl treffen: Dann mit dem Bohren abbrechen und eine neue Stelle suchen!
  • Die Maschine immer auf „Schlag“-Modus einstellen, denn sonst verglühen nur die Bohrer und man bekommt kein Loch in die Wand

Wenn du also ein paar Löcher brauchst, dann schreib einfach eine Mail an bohrmaschine ät wh-aef.de